Zurück zur Übersicht

Michael Karlinger

Ich habe mein erstes Schlagzeug im Alter von 6 Jahren bekommen. Nach über 10 Jahren musikalischer Mitwirkung in verschiedenen Orchestern und Blaskapellen im Süden  Augsburgs habe ich mein Abitur am musischen Gymnasium Maria Stern im Leistungskurs Schlagzeug abgelegt. Unterrichtet wurde ich u.a. von Milos Glückmann, Alex Holzwarth und Tommy Eberhardt. In München bin ich seit 2012 im Studium zum staatlich anerkannten Schlagzeuglehrer unter Cloy Petersen am Drummers Focus.

Musikalisch bewege ich mich gerne durch alle Genres. Egal ob Pop, Funk, Hip Hop, Rock oder Volksmusik, den Spaß am Groove finde ich immer und vermittle diesen auch als einen der zentralen Pfeiler meines Unterrichts. Als begeisterter Schlagzeuger habe ich in Bands und mit Künstlern wie Leandra, Skip Rock, My Friend Skeleton und Harmonic Garden zusammengearbeitet und erweitere dieses musikalische Feld durch neue Projekte.

Durch meine langjährige Erfahrung mit elektronischen Schlagzeugen (eDrums) habe ich die Instrumente lieben gelernt und will meinen Schülern die Möglichkeit geben die Besonderheiten dieses modernen Instruments auszuleben. Aber auch traditionelle Percussion-Instrumente wie Bongos, Congas und Klangstäbe finden ihren Weg in meinen Unterricht nach dem Grundsatz „aus allem was Geräusche macht können wir einen Groove machen!“.

Seit März 2018 unterrichtet Herr Karlinger am Musikinstitut Hochzoll.