Zurück zur Übersicht

Dimitrinka Scharinger

Den ersten Geigenunterricht erhielt ich im Alter von 6 Jahren in meiner Heimatstadt Russe in Bulgarien.
Nach meinem Abitur am Musikgymnasium in Russe mit dem Hauptfach Violine und den weiteren Pflichtfächern Klavier und Chor-Dirigieren folgte mein Studium an der Hochschule für Musik ‚Carl Maria von Weber’ in Dresden bei Prof. Karl Unger im Studiengang Orchestermusik mit dem Hauptfach Violine und dem Abschluss Diplom-Orchestermusikerin.

Danach Zusatzstudium ‚Pädagogik’ im Hauptfach Geige an der Hochschule für Musik ‚Carl Maria von Weber’ in Dresden mit dem Abschluss Lehrbefähigung im Fach Violine. 
1994 besuchte ich einen Meisterkurs Violine bei Prof. Muntianu von der Hochschule für Musik Hamburg.

Von 1986 bis 2006 war ich durchgehend als Orchestermusikerin an verschiedenen Orchestern im In- und Ausland tätig.
Meine Orchesterstationen: Sinfonieorchester Razgrad, (Bulgarien) Staatsoper Russe, (Bulgarien) Eduard-von-Winterstein-Theater Annaberg-Buchholz, Erzgebirgische Theater- und Orchester GmbH Aue.
Seit 1999 unterrichte ich als Geigenlehrerin an verschiedenen Musikinstituten.

Seit September 2013 unterrichtet Frau Scharinger am Musikinstitut Hochzoll.