Zurück zur Übersicht

Klavierunterricht

Bereits mit 5 Jahren kann ein Kind mit dem Klavierspiel beginnen und genießt bei uns einen lebendigen und kindgerechten Unterricht. Auch Anfänger im Grundschulalter, Jugendliche, Erwachsene und Wiedereinsteiger kommen gerne zu uns.

Der Klavieranfänger beginnt zunächst im 5-Tonraum in der Mitte des Klaviers und arbeitet sich dann nach und nach in die äußeren Oktaven vor. Der Unterricht beinhaltet ebenso die Vermittlung musiktheoretischer Kenntnisse, die das musikalische Verständnis des Schülers fördern. Gelegenheit für gemeinsames Musizieren ergibt sich im 4-händigen Spiel, zum Beispiel mit dem Lehrer.

Die musikalische Bandbreite des Klaviers ist enorm. Neben den klassischen Stücken aus mehreren Jahrhunderten bieten sich Titel aus Rock, Pop, Jazz, Filmmusik etc. an.

Sobald sich der Schüler ein gutes musikalisches Fundament angeeignet hat, kann gerne auf Musikwünsche eingegangen werden.

Hauptsächlich soll das Klavierspielen Spaß bereiten und einen Ausgleich zum Alltag darstellen und zwar für alle Altersgruppen. Bei regelmäßigem Training wird man schnell mit einem Erfolgserlebnis belohnt.

Wir sind auch beim Kauf eines neuen oder gebrauchten Klaviers behilflich.

Unsere Lehrer für Klavierunterricht